Aviano Sethio

Kolìas Schüler und Gefährte

Description:
Bio:

Aviano ist der Schüler von Kolìas Anarigòs aus dem Anarigòs Kloster. Er trägt orangene Roben und scheint ein Gelehrter der Kampfkunst zu sein.

Er begegnet unseren Helden mit Kolìas auf der Kreuzung kurz nach ihrem erwachen. Während Gesprächen scheint er damit zufrieden zu sein, Kolìas das Gespräch führen zu lassen.
Nach dessen Tod ist er am Boden zerstört.

Nachdem unsere Helden Onodeno Pelagios aufgesucht haben und beschließen, Pranaf in Richtung Anarigòs Kloster zu verlassen, schreibt Aviano ihnen einen Brief fürs Kloster, in dem er die Situation erklärt und in einer verschlüsselten Passage angeblich sein Vertrauen in die Gruppe ausspricht. Aviano bleibt in Pranaf zurück, um auf dem offiziellen Wege Nachforschungen wegen Kolias Tod anzustellen, bis unsere Helden mit Informationen aus dem Kloster zurückkehren.

Als unsere Helden nach Pranaf zurückkehren, muss ihnen Aviano mitteilen, dass er ohne Leiche auf taube Ohren stößt. Unsere Helden erzählen ihm von ihren Funden im Kloster (vor allem den Büchern). Aviano ist ebenfalls der Meinung, dass sie sich auf die Suche nach den Splittern machen sollen und hilft ihnen die Akte WICHTIG! Seelenschwert zu übersetzen, die in einer klostereigenen Schrift verfasst ist.

Aviano ist zur Zeit die Kontaktperson unserer Helden in Pranaf.

Aviano Sethio

Chronicles of Gea - A Tale of Souls and Gods - Group A Celebandune